Offizielle Debian Pakete für Ceph Nautilus verfügbar

Seit längerer Zeit gibt es keine offiziellen Pakete für Debian mehr auf der ceph.io Seite. Hintergrund ist der Umstieg auf eine C++ Version, die von Debian erst mit Buster unterstützt wurde. Um so erfreulicher ist die Tatsache, dass seit dem 28.11.2019 sich Bernd Zeimetz dem Ceph Paket für Debian angenommen hat und dieses gerade für die akutellen Nautilus Versionen ab 14.2.4-1 für Bullseye und Buster Backports pflegt.

Siehe Changelog des Projekts:

https://packages.debian.org/de/bullseye/ceph

https://packages.debian.org/de/buster-backports/ceph

ceph rados osd max object size

osd max object size

Description: The maximum size of a RADOS object in bytes.
Type: 32-bit Unsigned Integer
Default: 128MB

Vor dem Ceph Luminous Release war der Defaultwert 100 GB. Jetzt ist er auf 128 MB reduziert worden. Damit können unliebe Performanceprobleme gleich im Vorfeld verhindert werden.

https://github.com/ceph/ceph/pull/15520

http://docs.ceph.com/docs/master/releases/luminous/

http://docs.ceph.com/docs/master/rados/configuration/osd-config-ref/